Fragen & Antworten

zu mechanischen Schließanlagen

Kann ich direkt bei Winkhaus bestellen?

Unser Partner beim Verkauf und Service ist der Fachhandel. Den nächsten Händler in Ihrer Nähe finden Sie in unserer Händlerdatenbank.

Nach oben

Wen spreche ich an, wenn mein Winkhaus Produkt instandgesetzt werden soll oder wenn ich technische Fragen zu Winkhaus Produkten habe?

Ihr Ansprechpartner ist unser Customer-Care-Center.

Sie erreichen uns telefonisch zu den unten angegebenen Geschäftszeiten:
T. +49 251 4908-110

Mo. - Do. von 08:00 - 17:00 Uhr
und Fr. von 08:00 - 15:00 Uhr

Nach oben

Wie und wo bekomme ich einen neuen Schlüssel / Zylinder?

Wenden Sie sich bitte an einen Winkhaus-Fachhändler in Ihrer Nähe. Dort können Sie einen neuen Schlüssel / Zylinder anhand der Schlüsselnummer bestellen. Den Fachhändler in Ihrer Nähe finden Sie in unserer Händlerdatenbank.

Nach oben

Kann ich ohne Schlüssel oder Schlüsselnummer einen Schlüssel bestellen?

Die Schlüsselnummer ist unbedingt erforderlich. Ohne diese Angabe kann leider kein Schlüssel gefertigt werden. Diese Nummer ist auf allen im Werk gefertigten Schlüsseln aufgeprägt. Musterschlüssel senden Sie bitte nur nach vorheriger Absprache ins Werk. Vergessen Sie aber nicht Ihre Sicherungskarte, die Sie zur Nachbestellung eines Schlüssels berechtigt. Für unser Lagerprofil X-pert wird allerdings werkseitig keine Sicherungskarte erstellt.

Nach oben

Der Schlüssel lässt sich nicht mehr richtig drehen und hakt, was ist zu tun?

In diesem Fall sollten Sie ein Pflegespray benutzen. Hierfür empfehlen wir z.B. Schmiermittel wie WD 40, welches im Fachhandel erhältlich ist. Allgemein empfehlen wir, 2x im Jahr die Schließzylinder zu schmieren. Benutzen Sie keinesfalls Graphit oder Öl zur Schmierung! Pflegehinweise.

Nach oben

Kann ich einen Schließzylinder nachträglich in der Länge ändern lassen?

Sofern Sie unser X-tra Wendeschlüsselsystem (modular) besitzen, ist dies in 5 mm Schritten realisierbar.

Nach oben

Ich habe einen Zylinder mit der falschen Schließungsnummer bestellt. Kann ich diesen nachträglich zur Korrektur einschicken?

Gehört dieser Zylinder zu einer Schließanlage, so ist eine nachträgliche Umbestiftung aufgrund der kontinuierlichen Dokumentation leider nicht möglich. Handelt es sich bei dem Zylinder um eine einzeln gesicherte Schließung (EGS), so besteht nach Rücksprache mit dem zuständigen Sachbearbeiter die Möglichkeit der kostenpflichtigen Umbestiftung.

Nach oben

Ich habe eine Bestellung erhalten, aber es ist etwas beschädigt:

Die Bearbeitung eines Schadensfalles durch das beauftragte Transportunternehmen ist nur möglich, wenn offensichtliche Schäden (z.B. am Paket, Produkt) sofort beim Auslieferungsfahrer des Transportunternehmens angezeigt werden.

Nach oben

Woran erkenne ich eine nicht gesicherte Schließung (X-pert)?

Die Schließungen dieses Systems haben einen 7-stelligen, numerischen Aufbau, wie z.B. 912345T oder 1293945.

Nach oben

Kann ich zum Trelock Schließsystem noch Schlüssel und / oder Zylinder nachbestellen?

Nein, das ist leider nicht mehr möglich, da unser Trelocksystem seit Anfang 2003 aus unserem Lieferprogramm genommen und durch das modernere X-pert-System ersetzt worden ist.

Nach oben

Ich bin mit dem Service, den ich erhalten habe, unzufrieden. Wie kann ich Sie darüber informieren?

Bitte nutzen Sie die Verlinkung zu unserem Kontaktformular und teilen uns den Grund Ihrer Unzufriedenheit mit. Vergessen Sie bitte nicht uns Ihre Kontaktdaten anzugeben. Auf Wunsch melden wir uns gerne bei Ihnen.

Nach oben

Ich habe einen Winkhaus-Schlüssel gefunden. Was ist zu tun?

Wenn Sie Winkhaus-Schlüssel gefunden haben, so können Sie diese an die Fa. Winkhaus in Münster schicken. Beachten Sie aber bitte, daß nur Winkhaus-Schüssel eingeschickt werden, auch wenn an dem gefundenen Schlüsselbund Schlüssel anderer Hersteller sind.

Ihr Ansprechpartner ist unser Customer-Care-Center.

Adresse:
Aug. Winkhaus GmbH & Co. KG
Customer-Care-Center
Bohlweg 43
48147 Münster

Sie erreichen uns telefonisch zu den unten angegebenen Geschäftszeiten:
T. +49251 4908-110

Mo. - Do. von 08:00 - 17:00 Uhr
und Fr. von 08:00 - 15:00 Uhr

Nach oben

Was mache ich beim Verlust meiner Sicherungskarte?

Bitte wenden Sie sich an Ihren Fachhändler. Dieser hält für Sie ein Formular für eine rechtsverbindliche Erklärung bereit, durch das Sie mit einigen Auskünften zu Ihrer Schließanlage eine neue Sicherungskarte bekommen.

Nach oben

Meine Frage ist nicht dabei!

Ihr Ansprechpartner ist unser Customer-Care-Center.

Sie erreichen uns telefonisch zu den unten angegebenen Geschäftszeiten:

T. +49 251 4908-110

Mo. - Do. von 08:00 - 17:00 Uhr
und Fr. von 08:00 - 15:00 Uhr

Nach oben
Ihr Kontakt im Customer Care Center

Customer Care Center

T. +49 251 4908-110

F. +49 251 4908-131

Weitere Informationen

Sie benötigen weitere Informationen zu unseren Produkten? Technische Daten, Produktinformationen, etc. finden Sie im Downloadbereich.

Downloadbereich