Banken

Flexibilität und Revisionssicherheit haben oberste Priorität in Finanzhäusern. Dasselbe gilt selbstverständlich für die Kontrolle über den Personenkreis, der die verschiedenen Bereiche einer Bank und ihrer Filialen betritt.Die elektronischen Zutrittsorganisationstechnologien blueSmart und blueChip übernehmen in Geldinstituten eine Vielzahl von Aufgaben - von der Zutrittskontrolle im gesamten Filialnetz bis zum Parkraummanagement.

Für die komfortable Verwaltung der Schließanlage von Winkhaus können beispielsweise die Volksbanken ihr bestehendes IT-System nutzen, da für blueSmart eine Zulassung des Rechenzentrums Fiducia IT vorliegt. Die Nachrüstung mit den Winkhaus Technologien ist schnell und kompliziert: Da die elektronischen Zylinder von blueSmart und blueChip die gleichen Abmaße haben wie mechanische Zylinder, entfallen beim Tauschen der bisherigen Zylinder aufwendige Umbauten von Türen.

Referenzen

Referenz_Volksbank_Filder_340x108

Filder, Deutschland

Volksbank Filder

Früher waren allein am Standort Neuhausen über 30 Generalschlüssel im Einsatz. Ein Schlüsselverlust hatte weitreichende Folgen.

Diese Referenz ansehen
Sparkasse Emsland

Meppen, Deutschland

Sparkasse Emsland

Flexibilität und Revisionssicherheit haben oberste Priorität in Finanzhäusern. Das gilt auch für das Verwaltungsgebäude der Sparkasse Emsland in Meppen.

Diese Referenz ansehen
PSD Bank Münster

Münster, Deutschland

PSD Bank Münster

2.500 Quadratmeter Bürofläche stehen den 78 Mitarbeitern im Gebäude der PSD Bank in Münster für die Beratung und Betreuung der Kunden zur Verfügung.

Diese Referenz ansehen