Stadtwerke Weilheim

$name

Gebäude der Stadtwerke

Trinkwasser, Abwasser und Betriebshof - die Aufgaben der Stadtwerke im oberbayerischen Weilheim sind vielfältig. Ebenso zahlreich und unterschiedlich sind die Gebäude und Anlagen, die dazu gehören. Deren Verwaltung vereinfacht elektronische Schließtechnik. blueSmart brachte für den kommunalen Versorger einen Gewinn an Sicherheit und Flexibilität mit.

Das System testeten die Stadtwerke zuvor über einen Zeitraum von eineinhalb Jahren. Der städtische Betriebshof, zu dem auch Elektroladesäulen gehören, und der Volksfestplatz mit mehreren Trafostationen waren die ersten Einsatzbereiche von blueSmart. Weil die Erfahrungen sehr gut waren, erweiterte das kommunale Unternehmen die Schließanlage. Nun sichert blueSmart auch kritische Bereiche wie die Trinkwasserversorgung und das Abwassersystem der Stadt. Individuelle Schließrechte können jetzt flexibel und schnell vergeben oder entzogen werden. Zudem ist leicht nachvollziehbar, welcher Schlüssel wann welchen Zylinder bedient hat.

Auch Externe erhalten bei Bedarf einen elektronischen Schlüssel, der ihnen den Zugang zu bestimmten Bereichen gestattet. Damit können beispielsweise die Schausteller auf dem Volksfestplatz in einem bestimmten Zeitraum die Einrichtungen für den Stromanschluss nutzen.

blueSmart arbeitet bei Kälte und Hitze zuverlässig. Und wenn beispielsweise bei Batterieausfall Notdienst geleistet werden muss, unterstützt das System mit aktiven Schlüsseln, die die Energie für den Schließvorgang induktiv übertragen.

Einen ausführlichen Referenzbericht zu diesem Projekt finden Sie auf der rechten Seite zum Download.

Referenzbericht Stadtwerke Weilheim
Referenzbericht
Referenzfilm Stadtwerke Weilheim
Vorgestellte Produkte
blueSmart