Rekordbeteiligung beim Münster Marathon

Mit insgesamt 37 Mitarbeitern und 8 Staffeln nahmen unsere Kolleginnen und Kollegen in diesem Jahr am Volksbank-Münster Marathon teil. Trotz des schon am Morgen sehr warmen Wetters konnten alle Läufer gesund und zufrieden das Ziel erreichen.

Das Training hat sich gelohnt. Wie wir schon lange im Vorfeld des Marathons berichteten, gibt es einen Lauftreff bei Winkhaus, der sich mindestens ein bis zwei Mal wöchentlich auf die sportlichen Highlights des Jahres vorbereitet. Das Highlight überhaupt ist natürlich der Münster Marathon, an dem fast 8000 Personen teilnahmen und mehr als 1084 Staffeln davon das Ziel erreichten.

Die beste Winkhaus Staffel wurde dabei in diesem Jahr von Team 5 (Reinhold Kowald, Michael Scholze, Karsten Alecke, Eckart Niermann) gestellt, die als 139. der Männer in 3:39:21 das Ziel erreichten. Zwei Winkhaus Mitarbeiter gingen zudem als Einzelstarter ins Rennen. Jonas Dierkes erreichte nach 4:29:44 als insgesamt 1610. das Ziel und konnte sich über Platz 167. in seiner Altersklasse freuen. Wieder einmal sorgte aber Thomas Wendker für Furore, der insgesamt 195. und 45. in seiner Altersklasse wurde. Seine Zeit: 3:22:16 - und das bei fast 30°C Außentemperatur.

Doch auch alle übrigen Läufer blieben teilweise deutlich unter der von ihnen angestrebten Zeit und konnten sich den ein oder anderen Schulterklopfer nach dem Rennen und am Montag im Betrieb abholen.

Neben den Läufern verfolgten natürlich auch eine Menge Kollegen, Familienmitglieder und Freunde das Spektakel vom Rand der Strecke aus und peitschten die Marathonis nach vorne.

Dass der Laufsport ein Einzelsport ist, wurde also einmal mehr widerlegt.

Die Messlatte für das nächste Jahr liegt also erneut höher, als Termin darf man sich den 8.9.2013 schonmal vormerken. Gegen eine neue Rekordbeteiligung hätte sicherlich niemand etwas einzuwenden.    

Weitere interessante Artikel:

ZO_blueSmart_Befehlsverbreitung_1_340x180

4 gute Gründe für blueSmart: 3. Befehlsverbreitung im virtuellen Netz

Was tun bei Schlüsselverlust? Stellen Sie sich vor, sie verlieren den Generalschlüssel eines Unternehmens, einer größeren Einrichtung oder sonstigen Institution, in der viele Schließzylinder ange...
ZO_blueSmart_zeitliche_Flexibilitaet_340x180

4 gute Gründe für blueSmart - 2. Zeitliche Flexibilität

Zutrittsberechtigungen so flexibel wie möglich erteilen. Auch unter dieser Überschrift könnte unser zweiter von vier Gründen für den Einsatz von blueSmart stehen. Denn mit blu...

Jetzt mitreden:



Datenschutz: Ich habe die Datenschutz- und Nutzungsbedingungen gelesen und bin damit einverstanden.
Abschicken