Winkhaus jetzt auch bei Google+

Knapp 6 Monate nachdem wir auf Social Media Kanälen wie Twitter und Facebook aktiv geworden sind, starten wir jetzt auch bei Google+ durch.

Unser Unternehmensprofil finden Sie hier.

Doch was genau ist Google+

Auch Google+ gehört zu den sozialen Netzwerken und bietet uns unter anderem durch die enge Verknüpfung zum Videoportal YouTube die Möglichkeit, unsere Inhalte einem noch größeren Interessentenkreis zu präsentieren.

Optisch unterscheidet es sich zwar durch seine etwas schlichtere Gestaltung von Facebook, hat aber ähnliche Funktionen, wie z.B. den +1-Button, der ähnlich wie der „Like“-Button auf immer mehr Seiten zu finden ist. Durch die Funktion Circles kann man seine Kontakte in einzelne Gruppen einteilen und somit eine noch zielgruppenspezifischere Kommunikation durchführen. Rezipienten werden somit nur noch mit jenen  Informationen versorgt, die sie zu 100% interessieren, z.B. nur den Bereich Türtechnik.

Wer sich also lieber auf Google+ informiert, den laden wir herzlich ein uns zu besuchen. Fragen, Anregungen und Kritik nehmen wir wie immer gerne entgegen.

Weitere interessante Artikel:

ZO_blueChip_Hotel_Lugaris_340x180

Barcelona setzt auf blueChip - Das Hotel Lugaris

Wir haben uns vor einiger Zeit mal auf den Weg nach Barcelona gemacht, um Ihnen auch mal einige unserer internationalen Referenzen zu präsentieren. Dabei filmten wir unsere Produkte in schwindele...
ZO_Referenz_A-Rosa_Sylt_340x180

Winkhaus blueChip im Grand SPA Resort A-Rosa Sylt

Mit dem Grand SPA Resort A-Rosa Sylt eröffnete im Mai 2010 das nördlichste Feriendomizil Deutschlands. Repräsentative Eleganz prägt die Architektur des 5-Sterne-Superior-Hauses. Be...

Jetzt mitreden:



Datenschutz: Ich habe die Datenschutz- und Nutzungsbedingungen gelesen und bin damit einverstanden.
Abschicken