Dichtes Gedränge an Tag 2 auf der fensterbau/frontale 2014

Rush Hour(s) in Nürnberg. Seit heute morgen um 9 Uhr platzt der Messestand aus allen Nähten. Traditionell ist der zweite Messetag ja der am meisten frequentierte - und das merken wir hier total. Neben vielen deutschen Kunden und Interessenten sind es aber speziell die internationalen Gäste, die hier vor Ort sind. So hatten wir beispielsweise heute Besuch aus beinahe jedem Kontinent der Welt. 

Auch mit unserem LIVE-TV konnten  wir wieder pünktlich um 15 Uhr online gehen. Heute leider mit ein paar kleinen Tonproblemen zu Beginn, daher startet unser Mitschnitt etwas später. Sorry dafür, aber bei unserer morgigen letzten Sendung wird garantiert alles glatt laufen. Wir freuen uns wenn Sie wieder einschalten!  Anbei zeigen wir Ihnen noch einige Impressionen des heutigen Tages sowie unseren LIVE-Mitschnitt!

Weitere interessante Artikel:

MV_Fensterbau_2014_Tag_3_340x180

Von Winkhaus in die Welt - Tag 3 in Nürnberg

Heute haben wir auf der fensterbau/frontale mal einige Stimmen unserer ausländischen Kunden eingefangen, die Ihre Kollegen und Kunden zu Hause gegrüßt haben. Auch unsere deutschen Besu...
MV_Fensterbau_2014_Tag_1_340x180

Erster Live-Auftritt - Tag 1 auf der fensterbau/frontale 2014

Ich möchte ehrlich sein: Selten habe ich bislang nervöser hinter der Kamera gestanden als an diesem ersten Messetag. Und ich glaube meinen Kollegen ist es ähnlich gegangen. Als ich dann...

Jetzt mitreden:



Datenschutz: Ich habe die Datenschutz- und Nutzungsbedingungen gelesen und bin damit einverstanden.
Abschicken