Gesundes Raumklima in sicherer Wohnung

14.02.2013 - Barrierefreie Lüftungsfenster mit activPilot Comfort PAD von Winkhaus

Der Bedarf an barrierefreiem Wohnraum steigt konstant. Menschen mit körperlichen Einschränkungen aber auch agile Seniorinnen und Senioren schätzen den Komfort barrierefreier Wohnräume. Daher bietet Winkhaus durchdachte Lösungen für Fenster, die ein komfortables und selbständiges Wohnen bis ins hohe Alter unterstützen. Hierzu zählt das innovative Beschlagsystem activPilot Comfort PAD, das zugleich ein gesundes Raumklima unterstützt und vor ungebetenen Gästen schützen kann.
activPilot Comfort PAD vereint eine Vielzahl von Anforderungen in sich: Der Beschlag ermöglicht neben der Drehöffnung die Parallelabstellung des Fensterflügels um bis zu 6 mm als zusätzliche Fensterstellung für eine zugfreie natürliche Raumlüftung. Sogar in diesem Lüftungsmodus kann er bei entsprechender Sicherheitsausstattung eine hohe Einbruchhemmung erfüllen.

Da der Anwender für das Schließen eines drehgeöffneten oder parallel abgestellten Fensters deutlich weniger Kraft aufwenden muss, als bei einem gekippten Fenster, kann der Griff eines mit activPilot Comfort PAD ausgestatteten Fensters in niedriger Höhe angebracht werden. So lässt sich dieser auch aus sitzender Position gut erreichen und ist daher geeignet für die Ausstattung altersgerechter Wohnbauten. Zudem empfiehlt sich der bedienungsfreundliche Beschlag für schwer zugängliche Fenster, wie beispielsweise in Treppenhäusern, Bädern oder Küchen.

Wie alle Winkhaus Beschläge, ist auch activPilot Comfort PAD besonders verarbeiterfreundlich. 
Ihre Ansprechpartnerin für den Bereich Presse

Irena Byrdy-Furmanczyk

Pressesprecherin Fachpresse

T. +49 2504 921-657

F. +49 2504 921-429

Winkhaus-Video Unternehmenspräsentation