Winkhaus auf der Fensterbau 2014 in Nürnberg

18.12.2013 - Vielseitige Lösungen für Komfort, Sicherheit und Ergonomie an Fenstern und Türen

Innovative Fenstertechnik, zuverlässige Sicherheits-Tür-Verriegelungen und intelligente Zutrittsorganisation zeigt Winkhaus auf der Messe fensterbau/frontale 2014 in Nürnberg. In Halle 4 am Stand 4-243 präsentiert das familiengeführte Unternehmen, das im kommenden Jahr auf eine 160-jährige Tradition zurückblicken kann, ein vielfältiges Programm für Komfort, Sicherheit und Ergonomie an Fenstern und Türen. Damit sind Verarbeiter, Händler und Planer aus dem Inland ebenso angesprochen wie Messebesucher aus den internationalen Märkten.

Diesen Zielgruppen stellt Winkhaus unter anderem einen brandneuen Beschlag für stumpfschlagende Drehkipp-Fenster vor, die aus Profilsystemen mit schmalen Blendrahmen gefertigt werden.

Daneben nimmt das erweiterte Programm innovativer Lüftungsbeschläge mit Parallelabstellung viel Raum ein: Das inzwischen sehr umfangreiche Sortiment von activPilot Comfort hält für jede Herausforderung im Gebäude eine passende Lösung vor, um effiziente Lüftung mit hohem Einbruchschutz und großem Bedienkomfort zu verbinden.

Hohe Gewichte und große Formate stehen ebenfalls im Fokus des Winkhaus Messestands. Hier eröffnen die Beschlagsysteme activPilot Giant und Select viele Möglichkeiten, Ästhetik und Funktion in Einklang zu bringen.

Für die internationalen Märkte bietet Winkhaus Fenster- und Türtechnik nach deutschen Qualitätsmaßstäben, die Traditionen und Bauherrenwünsche in den einzelnen Ländern berücksichtigen.

Komfortable Sicherheits-Tür-Verriegelungen

Da hoher Komfort und Sicherheit weltweit die Wunschliste anführen, legt Winkhaus bei der Entwicklung der Fenster- und Türtechnik seinen Schwerpunkt darauf. Beides verbinden die neuen Sicherheits-Tür-Verriegelungen autoLock AV3 und blueMatic EAV3. Sie übertreffen mit ihrem eleganten Design Gewohntes und erfüllen viele Anforderungen zugleich. Denn sie vereinen zuverlässige Sicherheit und eine hohe Leichtgängigkeit mit erhöhtem Bedienkomfort und Dichtschluss. Zum einmaligen Komfort trägt auch die extrem einfach zu bedienende Tagesfallenfunktion bei.

Daneben erschließt Winkhaus mit seinen anpassungsfähigen Anti-Panik-Verriegelungen große Freiräume bei der Realisation von Notausgangskonzepten. 

Variabele Lösungen für die Sicherheit im Objekt

Eine weiteres Themenfeld in Nürnberg ist die Zutrittsorganisation von Winkhaus. Mechanische Schließsysteme und intelligente elektronische Lösungen für die Zutrittskontrolle bieten eine große Bandbreite. So beinhaltet das Programm für alle Anwendungsbereiche ein passendes System: von der einzelnen Wohungstür über das Ein- oder Mehrfamilienhaus bis hin zu Objekten jedweder Größenordnung.

Völlig neu sind die mechanischen Schließsysteme keyTec RAP und RAP+ von Winkhaus. Sie wurden vor allem für den Einsatz in Objekten mit Wachstumspotential entwickelt. Ein neuer technischer Kopierschutz, ein wirksamer Pickingschutz und die Möglichkeit zur Individualisierung zeichnen die anpassungsfähige Technik ebenfalls aus.

Ihre Ansprechpartnerin für den Bereich Presse

Irena Byrdy-Furmanczyk

Pressesprecherin Fachpresse

T. +49 2504 921-657

F. +49 2504 921-429

Winkhaus-Video Unternehmenspräsentation