Winkhaus erwartet ereignisreichen Messeherbst

25.10.2016 - Intelligente Technologien für Fenster und Türen auf der Veteco in Madrid – Weltpremiere am Winkhaus Stand auf der Equipbaie in Paris

Vom 25. bis 28. Oktober präsentiert Winkhaus in Madrid auf der internationalen Fachmesse für Fenster und Fassaden Veteco am Stand D07 in Halle 4 eine Auswahl innovativer Produkte für Fenster und Türen. Einen Monat später lädt das Unternehmen zum Standbesuch auf der Equipbaie, der Fachmesse für Fenster und Türen in Paris, ein. Vom 15. bis 18. November werden die Besucher am Stand 1-G55 in Halle 1 eine Premiere erleben. Erstmals zeigt der traditionsreiche Hersteller der Fachwelt die neue mechanische Sicherheits-Tür-Verriegelung autoLock AVP.

Zu den Highlights der Präsentation in Madrid zählt das neue Beschlagsystem Winkhaus aluPilot, das ausschließlich über Systemhäuser zu beziehen ist. Mit diesem neuen Dreh- und Dreh-Kipp-Beschlag reduziert sich die Anschlagzeit von Alufenstern um bis zu 10 Minuten.

Außerdem gehören zu den Schwerpunktthemen am Winkhaus Stand in Spaniens Hauptstadt Fensterbeschläge mit extrem korrosionsfester Oberfläche, Beschläge für Schiebetüren, Großformat- und Designfenster sowie Sicherheits-Tür-Verrieglungen und intelligente Zutrittsorganisation.

Neue Automatik-Verriegelung 
Schnell, stark und sicher verriegelt autoLock AVP Haustüren aus Kunststoff sowie Holz und Aluminium mit 16mm Euronut. In Paris feiert sie ihr Debüt. Die brandneue drückerbetätigte Automatik-Verriegelung verschließt kraftvoll mechanisch schon beim Zuziehen des Türflügels und lässt sich wie gewohnt mittels Griff entriegeln. Ihre weltweit einmalige Winkhaus Fehlschaltsperre sorgt dafür, dass die Tür lange ihre Attraktivität behält.

Daneben präsentiert Winkhaus auf der Equipbaie mit blueMatic EAV3 eine komfortable motorische Sicherheits-Tür-Verriegelung, die viele Bauherrenwünsche zugleich erfüllt.

Sowohl in Paris als auch in Madrid wird das innovative elektronische Schließsystem mit der App, Winkhaus blueCompact, als Eyecatcher viele Blicke auf sich ziehen.

Ihre Ansprechpartnerin für den Bereich Presse

Irena Byrdy-Furmanczyk

Pressesprecherin Fachpresse

T. +49 2504 921-657

F. +49 2504 921-429