Verkaufen will gelernt sein

Schulungsmotto: „Jammern ist blöd. Tu was oder vergiss die Sache"

Rund zwanzig Seminarteilnehmer sind nun bestens gerüstet für erfolgreiche Verkaufsgespräche. Sie nahmen im Juli an einer praxisnahen Schulung von Winkhaus in Bebra teil.
Das Tagungshotel Sonnenblick bot den passenden Rahmen für die zweitägige Veranstaltung. Mit großem Interesse lernten die Schulungsteilnehmer vom erfahrenen Vertriebstrainer Eugen Erni. Ebenso lebendig und am Arbeitsalltag orientiert waren die Schulungsinhalte aufbereitet: Von „Verkaufen ist wie Formel 1“ über „das Preisgespräch beginnt im Kopf“ oder „Lust auf neue Kunden“ bis hin zu „Taktiken der Mehrpreis-Argumentation“ reichte das Spektrum.

Die Teilnehmer verfolgten die Vorträge aufmerksam und arbeiteten später in Kleingruppen, um unterschiedliche Herangehensweisen der Unternehmen auszutauschen. Am Abend saß die Gruppe einige Stunden gemütlich zusammen und beriet in kreativer Atmosphäre, wie das Gelernte am besten in die Praxis umgesetzt werden kann.

„Es war eine rundum gelungene Veranstaltung“, resümiert Bodo Müller, Leiter Verkauf Industrie von Winkhaus, und ergänzt: “auf jeden Fall wird es weitere Angebote von uns in diesem Rahmen geben. Die Planung für das nächste Seminar läuft bereits.“

Ihre Ansprechpartnerin für den Bereich Presse

Irena Byrdy-Furmanczyk

Pressesprecherin Fachpresse

T. +49 2504 921-657

F. +49 2504 921-429