Elektronikentwickler (m/w/d) Zutrittsorganisation
Standort Spaichingen

Ihre Herausforderung

- Eigenverantwortliche Entwicklung technologisch innovativer Produkte für den Bereich der elektronischen Zutrittsorganisation

- Analyse der Anforderungen aus Lastenheften und deren Umsetzung in Modulfunktionen analoger und digitaler Schaltungen (Hardware) sowie in Daten- und Funktionsmodellen (Firmware)

- Firmwareerstellung in C/C++ sowie anschließende Durchführung von Modul- und Integrationstests mithilfe professioneller Tools und eigener Prüfsoftware

- Schaltplanerstellung, Schaltungssimulation sowie Qualifizierung von Baugruppen und Implementierung von mechatronischen Komponenten

- Interne abteilungsübergreifende fachliche Unterstützung und Abstimmung sowie technische Betreuung in der Zusammenarbeit mit Lieferanten, Prüfinstituten und Elektronikfertigern

- Ausarbeitung zielgruppengerechter technischer Dokumentationen

Ihr Profil

- Abgeschlossenes Studium im Bereich Elektrotechnik, Informationstechnik oder Informatik oder vergleichbare Qualifikation

- Berufs-/Praxiserfahrung in vergleichbarer Position bzw. einem relevanten Umfeld

- Fundierte Kenntnisse und aktuelle Erfahrungen in der Programmierung mit C/C++ für Mikrocontroller

- Versierter Umgang mit Programmen zur Schaltplanerstellung, Schaltungssimulation, Versionsverwaltung sowie zur statischen und dynamischen Codeanalyse

- Know-how im Bereich von Linux Betriebssystemen für Embedded Anwendungen von Vorteil

- Wünschenswert sind zusätzliche Erfahrungen in der Entwicklung und im Umgang mit Python Skripten, mit Software Repository Systemen (wie z.B. Git) sowie mit cloudbasierten Anwendungen

- Strukturierte und präzise Arbeitsweise sowie eine schnelle Auffassungsgabe um auch bei komplexen technischen Sachverhalten den Überblick zu behalten

- Flexibilität, Eigeninitiative und Spaß an der engen Zusammenarbeit in interdisziplinären Teams

- Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Ihr neuer Arbeitgeber

- Familiengeführtes Unternehmen für Fenstertechnik, Türverriegelung und Zutrittsorganisation

- Internationale Ausrichtung mit Hauptsitz in Telgte und 3 Produktionsstandorten in Deutschland

- Expansive Strategie mit mehr als 2.300 Beschäftigten weltweit

- Attraktive Konditionen des Tarifvertrags der Metall- und Elektroindustrie NRW

- Teamorientiertes Arbeiten mit individuellen Gestaltungsmöglichkeiten

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen per Mail oder per Post an folgende Adresse:

Aug. Winkhaus GmbH & Co. KG, Werk Münster | Personalreferentin Larissa Lütke Besselmann-Growe
Hessenweg 9 | 48157 Münster | Telefon: +49 (0)251 4908-259
E-Mail: larissa.luetkebesselmann-growe@winkhaus.de