easyPilot Soleil

easyPilot Soleil - speziell für den französischen Markt

Mit dem Beschlagsystem easyPilot Soleil bietet Winkhaus speziell für den französischen Markt Beschläge für Drehfenster an.
easyPilot Soleil ist ein kompakt gegliedertes Baukastensystem und eignet sich optimal für Kunststoff-, Holz- und Aluminiumfenster.
Mit der innovativen Technologie des easyPilot Soleil Beschlagsystems ermöglicht Winkhaus attraktive Rationalisierungspotenziale und Prozesssicherheit auch in der Montage von Drehfenstern.

Mit dem Getriebeschienenprogramm des etablierten Beschlagsystems easyPilot Soleil können hochwertige ein- und zweiflüglige Drehfenster sowie Fenstertüren gefertigt werden.

  • Für 1-flüglige (OF 1) oder 2-flüglige (OF 2) Fenster
  • Das Beschlagsystem besteht nur aus etwa 10 Artikeln und orientiert sich damit konsequent an den Wünschen industrieller Verarbeiter nach einem effizient organisierten Beschlagsystem
  • Bei easyPilot benötigen Sie lediglich eine Getriebeschiene je Fensterart, denn die Anschlussschienen können als fixe oder ablängbare Bauteile mehrfach verwendet werden.
  • Somit benötigen Sie weniger Lagerfläche, reduzieren dadurch Ihre Lagerhaltungskosten und verringern gleichzeitig Ihre Kapitalbindungskosten durch eine höhere Warenumschlagsgeschwindigkeit

Bauteilverbindung

  • Die aus dem bewährten Winkhaus activPilot Drehkippbeschlagsystem stammende Koppeltechnik garantiert ein deutlich vereinfachtes und prozesssichereres Verbinden der einzelnen Fensterbauteile.

D-minus Technologie

  • Durch die D-minus Technologie gehört ein symmetrischer Griffsitz für OF 2-Fenster bereits zum Standard. Ein Zwischengetriebe ist daher nicht mehr nötig.

Griffpositionen

  • Mit easyPilot Soleil können Sie neben vordefinierten Griffhöhen auch zahlreiche Sondergriffpositionen problemlos realisieren und so noch besser auf individuelle Kundenwünsche eingehen.

Minimaler Schulungsaufwand

  • Der Schulungsaufwand für Mitarbeiter und die gesamten Administrationskosten liegen bei diesem effizient organisierten Beschlagsystem auf einem weitaus geringeren Niveau als bei herkömmlichen Beschlagsystemen.

Montage

  • Zur Montage des Beschlags sind keine Fräsungen am Profil notwendig. Das neu konstruierte Getriebe kann am losen Stück ohne Verschraubung angebracht werden.

Stulpfenster

  • Vor allem die zweiteilige Getriebeschiene GK.OF.T überzeugt Fensterbauer, da diese Lösung ein erhöhtes Maß an Sicherheit für Stulpfenster mit Drehöffnungsfunktion bietet. Sie verfügt über einen Treibriegelausschluss. Über ihn schieben sich beim Verschließen zwei massive Spatel in den rahmenseitigen Schließauflauf und verleihen dem Fenster somit einen verbesserten Einbruchschutz.

Getriebe D-6

  • Die  Getriebeschiene mit negativem Dornmaß GAK D-6 ergänzt das Programm optimal.
    Dank seiner innovativen Geometrie bietet das Modul einen direkten Weg, Stulpfenster mit symmetrisch sitzenden Drehkippgriffen auszurüsten. Zwischengetriebe sind dafür nicht mehr notwendig.

Getriebe D 15,5

  • Speziell für den französischen Markt entwickelte Winkhaus auch neues Verschlussgetriebe mit 15,5 mm Dornmaß für zweiflüglige Drehfenster.

Ihr Ansprechpartner für Fenstertechnik von Winkhaus

Finden Sie Ihren Händler vor Ort
Finden
Weitere Beschläge

Hier finden Sie Informationen zu unserem Produktprogramm

AV-WIN
sidebar_pc_194x94

Die Winkhaus Software AV-WIN ist das praxisgerechte Tool für Fensterbauer. Weitere Informationen finden Sie hier:

AV-WIN