activPilot Select

Der vollverdeckte Drehkippbeschlag

Mit activPilot Select bietet Winkhaus einen vollverdeckten Drehkippbeschlag, bei dem sich der optischen Vorteil der Unsichtbarkeit auch für hochgewichtige Fenster – Türen bis zu 150 kg realisieren läßt.

Einen Beschlag, der sich dank intelligenter Modulbauweise einfach montieren und jederzeit leicht an veränderte Anforderungen anpassen lässt.

Innovative Technik, die sich im Verborgenen starkmacht:

activPilot Select eröffnet Fenster- und Bauelementeherstellern sowie Architekten neue Möglichkeiten. Fensterflügel bis zu 150 kg Gewicht und 3 m² Fläche lassen sich mit diesem innovativen Drehkippbeschlag souverän handhaben. Somit erfüllt activPilot Select die Anforderungen moderner Architektur bei Neubau und Sanierung auch im Hinblick auf die Energieeffizienz. Denn selbst großflächige Dreifachverglasungen sind nun kein Problem mehr.

Die Standardausführung des activPilot Select trägt bis zu 100kg. Eine nachträgliche Erhöhung der Tragkraft von100 kg auf bis zu 150 kg ist möglich. Lediglich zwei Zusatzbauteile sind hierfür notwendig.

Flexibel konfiguriert - schnell montiert.

Die anwenderfreundliche Konzeption des activPilot Select bietet dem Fensterbauer eine wesentlich vereinfachte und beschleunigte Montage bzw. Justierung der Beschläge ohne Spezialwerkzeuge. Bei der Fensterproduktion sind weder Spezialbohrungen noch aufwändige Fräsungen zu berücksichtigen. Die Verriegelungspunkte können weit in die Ecken gelegt werden - für mehr Stabilität und Sicherheit. Das Einhängen des Flügels kann, abhängig vom Flügelgewicht, von einem Fachmann alleine durchgeführt werden.
$name

Hohe Tragkraft bis 100 kg Flügelgewicht in der Standardausführung des Beschlages.

$name

Mit nur zwei zusätzlichen Bauteilen lässt sich die Tragkraft von 100 kg auf bis zu 150 kg erhöhen.

activPilot Select

  • für Elemente mit einer Beschlagachse von 9 bzw. 13 mm
  • Falzluft 12 mm (Einsatzbereich der Schließbleche von 9,8 bis 14 mm)
  • Überschlagsunabhängig (max. 20 mm)
  • Öffnungsweite bis ca. 95°
  • Verstellungen und Justage ohne aufwendiges Spezialwerkzeug

activPilot Select - Aluminium

  • Für Aluminiumsysteme mit 16 mm Beschlagnut
  • Rahmenprofilabhängige Adaption der Scheren- und Ecklagerausführungen
  • Eck- und Scherenlager mit Bajonette-Verschluß und somit ohne aufwendiges Vorbohren des Rahmens montierbar
  • Schließbleche an die Rahmengeometrie angepasst
  • Max. Flügelgewicht 150 kg

activPilot Select - Holz

  • Bei 9 mm Nutmittenlage mindestens 20 mm Eurofalz erforderlich
  • Bei 13 mm Nutmittenlage ab 25 mm Eurofalz einsetzbar

activPilot Select - Kunststoff

  • Schere- und Ecklagerwinkel mit 29 mm Bautiefe, adaptiert an nahezu alle möglichen Profilsysteme
  • Schließbleche an die Rahmengeometrie angepasst
$name

Einsatzbereich bei Holzfenstern

$name

Bajonette-Verschluß der Ecklager (activPilot Select - Aluminium)

Für Holz-, Kunststoff- und Aluminiumfenster

Flügeldimensionen:
  • Min. Flügelfalzhöhe 230 mm
  • Min. Flügelfalzbreite 380 mm
  • Max. Flügelfalzhöhe: 2800 mm
  • Max. Flügelfalzbreite: 1725 mm
  • Seitenverhältnis: FFB:FFH ≤ 2:1
  • Max. Flügelgewicht: 150 kg *

Verstellmöglichkeiten:

Flügel- Ecklager:
  • Höhenverstellung: + 3/- 2 mm
  • Seitenverstellung: +/- 2 mm
  • Anpressdruckverstellung: +/- 0,8 mm

Schere:
  • Anheben um 2,5 mm und Absenken um 1,5 mm

Hinweis:
* Die verbindlichen Flügelgewichte und Flügelgrößen sind den jeweiligen technischen Katalogen und den darin enthaltenen Anwendungsdiagrammen zu entnehmen.
$name

Vielfältige Einstellmöglichkeiten am Flügel-/Ecklager

Weitere Beschläge

Hier finden Sie Informationen zu unserem Produktprogramm