keyTec VSX

Eine solide Entscheidung

Von der Haustürlösung mit Sicherungskarte für das Eigenheim bis hin zur Generalhauptschlüsselanlage in Gebäuden oder Unternehmen: Der keyTec VSX vereint neues Design mit leichtem Handling und Flexibilität.

Produktinfo

Fortschritt durch Fokus auf das Wesentliche
Der keyTec VSX vereint die Vorteile neuer Designsprache mit solider Technik von Winkhaus. Ein Schlüssel für alles? Kein Problem. Sicherungskarte und gute Grundsicherheit? Inklusive. Für den Einsatz in der Haustür mit Schutzrosette vorbereitet? Selbstverständlich.

Nimmt auch größere Herausforderungen an
Wenn ein solides System einfach und zuverlässig unterschiedliche Schließrechte managen soll, ist der keyTec VSX die erste Wahl. Mit vielfältigen Zylindertypen und der Freiheit, den Sicherheitsstandard durch zusätzlichen Bohr- und Ziehschutz weiter zu erhöhen, lässt sich Ihre Schließanlage flexibel Ihrem individuellen Bedarf anpassen. Auch mittelgroße Gebäude können mit dem keyTec VSX meist problemlos gesichert werden.

Erprobte Technik
Mit sechs Stiftzuhaltungen und bis zu zehn seitlichen Abfragestiften erfüllt der keyTec VSX souverän seine Aufgabe in Eigenheimen, kleinen bis großen Wohngebäuden oder Objekten, in denen kleine bis mittelgroße Schließanlagen eingesetzt werden. Das System kombiniert effektive und solide Technik mit einem zeitgemäßen und ergonomischen Schlüsseldesign – und das Ganze sogar bei hohem Kostenbewusstsein.

Design und Technik vereint

Der keyTec VSX zeigt, was durch stetige Weiterentwicklung möglich wird. Das ergonomische Schlüsseldesign mit der bekannten Winkhaus Griffmulde liegt gut in der Hand und ist auch optisch ein Gewinn. Dank der verlängerten Schlüsselreide lässt sich die Technik mit modernen Ziehschutzbeschlägen kombinieren. Mit dem keyTec VSX können Sie daher die verschiedensten Türen sichern.

„Einfach, robust und trotzdem flexibel.“

Kai Schmidt, Mitarbeiter Wohnungsbaugesellschaft

Weitere Vorteile

keyTec VSX

Sechs gefederte massive Zuhaltungen in einer Reihe angeordnet

Zusätzlich bis zu zehn seitliche Radialstifte, die durch Bohrmulden (Kalotten) am Schlüssel abgefragt werden

Langjährig patentrechtlich geschützt

Winkhaus Nachschlüssel nur gegen Vorlage der Sicherungskarte


Robuster und stabiler Schlüssel

Lange Schlüsselreide für moderne Schutzbeschläge

Hohe Zylindertypenvielfalt sowie geprüfte Bohr- und Ziehschutzausstattungen zur ganzheitlichen Gebäudeausrüstung

Ergonomisches Schlüsseldesign

keyTec VSX

Downloads

Broschüre Mechanische Zutrittsorganisation

PDFI4.7 MB

Download

Flyer keyTec VSX

PDFI2.0 MB

Download

Technik für Profis

Übersichtlich und schnell: Unsere Marktpartner finden detaillierte technische Informationen zu allen unseren Produkten in unserem Winkhaus Portal.