blueSmart

Die neue Welt der Zutrittsorganisation.

blueSmart bietet maximalen Komfort und besonders hohe Flexibilität für den Anwender. Einmalig ist die Kombination als passives, schlüsselbetätigtes System, das seine Daten mittels virtuellem Netzwerk und - wenn erforderlich - sogar mit viraler Befehlsverbreitung kommuniziert.

Intelligent und komfortabel.


blueSmart ist die neue Generation elektronischer Zutrittsorganisation von Winkhaus. Sie verbindet die komfortable Verwaltung von komplexen Gebäudestrukturen mit modernem Design. Das intelligente System verknüpft in neuartiger Weise die Vorteile von Offline- mit dem Nutzen von Online-Lösungen. Dabei steigert es die Effizienz von elektronischen Schließsystemen und unterstützt den wirtschaftlichen Gebäudebetrieb.

Im Gebäude arbeitet blueSmart mit einem virtuellen Netzwerk. Das funktioniert offline und drahtlos zwischen den installierten elektronischen Komponenten, die miteinander kommunizieren, Informationen verarbeiten und diese weitergeben.
Auf diese Weise lassen sich Daten wie Zutrittsberechtigungen und -sperrungen oder systemrelevante Befehle mit völlig neuem Komfort und in ungewohnt hoher Geschwindigkeit zuverlässig aktualisieren. 
Überträger der Information ist der normale blueSmart Nutzerschlüssel im Rahmen seiner alltäglichen Verwendung.

Die Technologie steuert die Zutrittskontrolle und den Einsatz der Haustechnik, kann Bewegungen protokollieren und rechnet nutzerbezogene Leistungen ab - z.B. in Verwaltungsgebäuden, Hotels, Krankenhäusern, Sport- und Stadthallen,  Seniorenresidenzen, Schulen oder sogar Flughäfen.
blueSmart

blueSmart Aufbuchleser

blueSmart

blueSmart Zylinder - dezent und unauffällig

blueSmart

blueSmart Zylinder - hochpräzise gefertigt

blueSmart Zylinder
  • Lieferbar als Doppel-, Halb-, Knaufzylinder und als Vorhängeschloss
  • Serienmäßige VdS Ausstattung
  • Bis zu VdS Umweltklasse 4 und IP 67
  • Temperaturbereich von -20 °C  bis +65 °C
  • Selbstständige Meldung des Batteriezustandes über virtuelles Netzwerk

blueSmart Active

  • Neuer leistungsfähiger aktiver Elektronikschlüssel
  • Öffnet und schließt durch seine kraftvolle Batterie auch passive stromlose Zylinder
  • Vielfältige Programmier- und Speicherfunktionen
  • Ideal für alle exponierten Bauteile oder Anlagen, die extremen Wetterverhältnissen ausgesetzt sind (z. B. Stromkästen, externe Wartungs- oder Steuerungskästen, Geräteschuppen usw.)
  • Keine vorstehenden Knäufe oder zusätzliche Batteriefächer durch die Integration der Batterie im Elektronikschlüssel
  • Unterstützt auch ursprünglich aktive Zylinder mit inzwischen schwacher oder ganz entleerter Batterie
  • Vereint die Vorteile von aktiven und passiven Schließkomponenten

blueSmart Leser
  • In fast allen gängigen Schalterdesigns 
  • Für Innen- und Außenanwendung
  • Leser mit interner oder externer Steuereinheit lieferbar
  • Externe Steuereinheit in Kunststoffgehäuse zum Einbau in Standard - Unterputzdose (UP 55)
  • Integriertes Relais zur Ansteuerung von z.B. Motorschlössern, Drehkreuzen oder Parkschranken

blueSmart Identmedien
  • Schlüssel aus Hochleistungskunststoffen in verschiedenen Farben lieferbar
  • blueSmart Nutzerschlüssel bis IP 68 einsetzbar
  • blueSmart Premiumschlüssel optional mit zusätzlichem Transponder zur  Anbindung an Fremdsysteme
  • Auch als mechanischer Transponderschlüssel, Ausweiskarten im Scheckkartenformat oder als Schlüsselanhänger lieferbar

blueSmart Aufbuchleser
  • Aufbuch-Terminal zur Nutzung des virtuellen blueSmart Netzwerkes
  • In drei Varianten lieferbar: nur Aufbuchung, Aufbuchung mit integriertem Relais, Aufbuchung mit abgesetztem Relais
  • Designvarianten: Siedle Vario in verschiedenen Farben, Elcom Modesta (Edelstahl), Ritto Acero (Edelstahl)
  • Vergabe von tagesaktuellen Berechtigungen für zeitlich und örtlich begrenzten Zugang
  • Rückprotokollierung von Ereignissen

EZK
  • Elegante elektronische Türklinke für besonders hohe Designansprüche
  • Als Rosetten- oder Rahmentürgarnitur oder Glastürbeschlag lieferbar
  • Keine vorstehenden oder auftragenden Komponenten
  • Berührungsloses Erkennen von Identmedien
  • Optional mit FH Zulassung für Brandschutz
  • Dauerfreigabe/Officemode einstellbar
  • Lieferbar in Oberflächen- und Designvarianten laut FSB Produktkatalog

blueSmart Doppelknaufzylinder
  • Lieferbar als Doppelknauf- und Knaufhalbzylinder
  • Zur Kombination von mechanischen und elektronischen Schließanlagen
  • Benutzbar mit allen blueSmart Identmedien
blueSmart

blueSmart Zylinder

ZO_Schluessel_blueSmart_Active_XL_220x107

blueSmart Active

blueSmart

blueSmart Leser

blueSmart

blueSmart Premiumschlüssel

blueSmart

blueSmart Aufbuchleser

blueSmart

EZK

blueSmart

blueSmart Doppelknaufzylinder

Virtuelle Vernetzung - schnell, komfortabel und günstig.


Die elektronischen Komponenten der Anlage kommunizieren über ein virtuelles Netzwerk miteinander. Der Datenaustausch innerhalb des Systems erfolgt kabellos im Rahmen der normalen Schlüsselnutzung – vom Anwender unbemerkt im Hintergrund.

Hält ein Nutzer sein Identmedium, wie beispielsweise den neuen blueSmart Schlüssel an den Aufbuchleser oder steckt ihn in den elektronischen blueSmart Türzylinder, tauschen die Komponenten Informationen aus. Z.B. Änderungen der örtlichen Schließrechte, Änderungen der zeitlichen Einschränkungen, Schließereignis-Protokolle, Batteriestatus-Meldungen und vieles mehr.

Für den speziellen Fall der erforderlichen, möglichst schnellen Sperrung eines verloren gegangenen Generalschlüssels an allen Türen des Objektes wurde eine virale Verbreitungsmöglichkeit für Sperrbefehle implementiert. Jeder Schlüssel, der diesen Sperrbefehl bekommen hat, gibt ihn an jeden Zylinder, den er öffnet oder schließt ab. Und jeder "infizierte" Zylinder gibt ihn wiederum an jeden nachfolgenden Schlüssel weiter. Durch diese intelligente Lösung verbreitet sich der Sperrbefehl im gesamten Objekt lawinenartig in kurzer Zeit.

Durch die virtuelle Übertragung von Informationen entfällt mit blueSmart der Aufwand für das manuelle Programmieren von offline Türkomponenten nahezu vollständig. So kommen Verwalter und Nutzer von Schließanlagen in den Genuss aller Vorteile von Offline-Lösungen, ohne auf den Komfort von Online-Systemen verzichten zu müssen. Auf die Projektierung und Installation aufwändiger Verkabelungen oder störanfälliger Funkstrecken kann verzichtet werden und es besteht dennoch ein Netz für den schnellen und unkomplizierten Datenaustausch.

Vom zentralen Computer/Client aus wird verwaltet, wer wann welche Zugangsberechtigung hat. blueSmart ist in die Winkhaus Software Familie eingebunden.

blueSmart

Tägliche Aufbuchung der Berechtigungen

blueSmart

Zentrale Berechtigungsverwaltung

blueSmart

Rückprotokollierung von Ereignissen

blueSmart

Virale Verbreitung des Sperrbefehls

blueSmart Active
ZO_blueSmart_Active_Schluessel_194x94

* NEU *

mehr erfahren
Software zur Verwaltung von blueSmart Anlagen

Weitere Informationen zu der Software und den Software-Modulen.

Referenzen
$name

Informationen zu Objekten, die mit unseren Systemen ausgestattet sind.

zu den Referenzen