keyTec ZRV6

Zwei Schließreihen an einem Schlüssel.

6 Sperrstifte und 10 Radialstifte erhöhen die Sicherheitskapazitäten. 
Wie bei  ZRV basiert die Sicherheitskette von keyTec ZRV6 auf den Schlüsselkomponenten Schließ-, Kalotten- und Schlüsselkanalprofil.

Das Winkhaussystem ZRV6 verfügt im Vergleich zum ZRV-Systemraster über 6 statt 5 Sperrstifte und bis zu 10 statt bis zu 8 federlos gesteuerte Radialstifte, was die Sicherheitskapazitäten nochmals erheblich erweitert. Das Schließsystem ZRV6 zeichnet sich durch eine zusätzliche Schließreihe am Schlüssel aus. Zwei unterschiedliche Schlüsselanschläge am Zylinderkern lassen eine weitere Schließebene entstehen. Die Entschlüsselung beider Schließgeheimnisse erfolgt an bis zu 12 Positionen am Schlüssel.

Zylinder


Schlüsselprofil
  • Parazentrisches Profil für erhöhte Aufsperrsicherheit
  • Geschützte Profile mit Sicherungskarte

 

Stiftzuhaltung
  • 6 gefederte Stiftpaare
  • Bis zu 10 seitliche Radialstifte, die durch Bohrmulden (Kalotten) am Schlüssel abgefragt werden, verbessern den Abtastschutz

 

Besonderheit
  • Die ZusatzReihe am Schlüssel mit bis zu 12 Abfragepunkten erhöht die Verschlusssicherheit und den Kopierschutz
  • Manipulationsschutz durch gehärtete, rostfreie Stahl- und Pickingschutzstifte

Schlüssel


  • Erhöhte Verschleißfestigkeit durch Neusilbermaterial
  • 13,5 mm Reide für die Kombination aller gängigen Schutzbeschläge
  • Ergonormisch geformter Schlüsselkopf für besseren Griff
  • Speziell geformte Schlüsselspitze für geringeren Verschleiß

Organisation                
Komfort                
Kopierschutz                
Manipulationsschutz                
keyTec ZRV6

Schlüsselprofil keyTec ZRV6

keyTec ZRV6

Stiftzuhaltung keyTec ZRV6 (Abb. 5-Stift)

keyTec ZRV6

Radialstifte keyTec ZRV6

keyTec ZRV6

Zusatzreihe keyTec ZRV6

Anwendung


Das patentierte Schließsystem keyTec ZRV6 ist zur Absicherung von mittelgroßen und großen Objekten konzipiert. Die zusätzliche Schließreihe bietet eine größere Planungssicherheit bei Objekten sowie einen verbesserten Kopierschutz für Schließanlagen.

Geliefert wird mit Sicherungskarte als:

  • Haupt/General-Schließanlage (HS/GHS)


Nachlieferungen und Erweiterungen sind ausschließlich gegen Vorlage der gültigen Sicherungskarte bei Winkhaus möglich!

Integration Elektronik

  • Kombination mittels Mechatronikschlüssel
  • Mechanikschlüssel mit integriertem Transponder zur Betätigung von elektronischen Komponenten Doppelknaufzylinder, Zutrittsleser, EZK (Türbeschlag)

 

Geprüft nach:

  • DIN/EN
  • VdS
  • SKG
keyTec ZRV6

Transponderschlüssel HST

Zylindertypen und Abmessungen


Profil-Doppelzylinder ZRV6 01

Standard Doppelzylinder mit Mindestlänge 65 mm (32,5 + 32,5)
Profil-Doppelzylinder (FZG) ZRV6 01/15
Für Antipanik-Mehrfachverriegelungen Mindestlänge 65 mm (32,5 + 32,5)
Schließbart 360º freilaufend
Profil-Doppelzylinder ZRV6 51
Beidseitig schließbar, mit Not- und Gefahrenfunktion
Mindestlänge 65 mm (32,5 + 32,5)


Profil-Doppelzylinder ZRV6 71 Kurzzylinder

Doppelzylinder mit Mindestlänge 59 mm (29,5 + 29,5)
Profil-Doppelzylinder (FZG) ZRV6 06/15 asymmetrisch
Für Antipanik-Mehrfachverriegelungen Mindestlänge 65 mm (30 + 35)
Schließbart 360º freilaufend
Profil-Doppelzylinder ZRV6 56 asymmetrisch
Beidseitig schließbar, mit Not- und Gefahrenfunktion
Mindestlänge 65 mm (30 + 35)



Profil-Halbzylinder ZRV6 02

Mindestlänge 42 mm, Maß A=32,5 mm
Mit 8-fach verstellbarem Schließbart

 



 


 

Profil-Knaufzylinder ZRV6 04
Mindestlänge 65 mm (32,5 + 32,5)
Knauf aus Messing, farblich zum Zylinder passend
Profil-Knaufzylinder ZRV6 09 asymmetrisch
Mindestlänge 65 mm (30 + 35)
Knauf aus Messing, farblich zum Zylinder passend

 


 

 

Vorhängeschloss ZRV6 85, 85/3
Bügelhöhe 28 mm, ohne und mit Zwangsschließung
Vorhängeschloss ZRV6 85/1, 85/4
Bügelhöhe 64 mm, ohne und mit Zwangsschließung
Bügel aus Edelstahl, Gehäuse aus Messing

keyTec ZRV6

keyTec ZRV6 01, 01/15, 51

keyTec ZRV6

keyTec ZRV6 71

keyTec ZRV6

keyTec ZRV6 02

keyTec ZRV6

keyTec ZRV6 04

keyTec ZRV6

keyTec ZRV6 85, 85/3, 85/1, 85/4