proPilot

Der kompakte Drehkippbeschlag

Die wirtschaftliche Beschlaglösung für alle rechteckigen Fenster aus Kunststoff oder Aluminium. Das intelligente Baukastensystem ermöglicht die einfache Montage. Serienmäßige 3D-Justiermöglichkeiten und hochwertige Kunststoffbauteile sichern dabei die Funktionalität und Leichtgängigkeit des Fensters.

Das gesamte Baukastensystem enthält ca. 200 Bauteile und ermöglicht die rationelle Herstellung rechteckiger Dreh-/ Drehkipp- und Stulpfenster. Auf Grund der Nachrüstbarkeit von Fehlschaltsicherung, Spaltlüftung und Balkontürschnäpper kann mit proPilot flexibel auf Kundenwünsche reagiert werden. Somit passt sich der proPilot den jeweiligen Bedürfnissen an.

Durch die einzigartige Fenstergriffbefestigung sorgt der patentierte Schlosskasten für Leichtgängigkeit und Zuverlässigkeit.

Die bewährte Ablängmethode und die einfache Verbindungstechnik der Beschlagteile ermöglichen einen schnellen und einfachen Anschlag.

Bei Sonderanforderungen, wie z. B. Atelier- oder Sicherheitsfenstern, bietet der activPilot Beschlag die richtige Lösung.

  • Ideales Händlerprogramm mit nur 200 Bauteilen für das komplette Produktspektrum
  • Wirtschaftliches Baukastensystem mit ca. 50 Bauteilen für den Verarbeiter
  • Optimierung der Kosten für Lagerhaltung, Logistik, Administration und Disposition geringe Kapitalbindung
  • Einfache und schnelle Montage
proPilot

Eckumlenkung mit Kippstück

proPilot

Verschlusszapfen

proPilot

Schere mit Abdeckkappe

Modularität

  • Nur ca. 50 Bauteile für das komplette Produktspektrum
  • Bis Flügelfalzbreite 1050 mm nur eine Scherengröße
  • Mittenverriegelung bandseitig und unten waagerecht identisch
  • Nur eine Eckumlenkung

Verschlusspunkt

  • Anpressdruckverstellung ± 0,8 mm
  • Falzluft von 9,5 mm bis 15 mm
  • Nur eine Schließteilausführung
  • Kippverriegelung mit integriertem Flügelheber
  • Nur eine Kippverriegelung für ein- und zweiflügelige Fenster

Bandseite

  • Symmetrisches Bohrbild von Eck- und Scherenlager
  • Maximal zulässiges Flügelgewicht: 100 kg

Verstellmöglichkeiten

  • Flügel- Ecklager:
    • Höhenverstellung: ± 3 mm    
    • Seitenverstellung:± 2 mm
  • Schere:
    • Anpressdruckverstellung: ± 0,8 mm
    • Anheben um 3,5 mm und Absenken um 2 mm 

Zusatzbauteile

  • Balkontürschnäpper, Fehlschaltsicherung und Spaltlüftung nachrüstbar
  • Abdeckkappen für Eck- und Scherenlager

Max. Flügelgewicht:

  • 70 bzw. 100 kg*

Flügeldimensionen:

  • Min. Flugelfalzbreite 350 mm
  • Min. Flugelfalzhohe 440 mm
  • Max. Flugelfalzbreite 1400 mm
  • Max. Flugelfalzhohe 2800 mm
  • Max. Flugelgröße 2,5 m2
  • FFB : FFH ≤ 1,5

Hinweis

* Die verbindlichen Flügelgewichte und Flügelgrößen sind den jeweiligen technischen Katalogen und den darin enthaltenen Anwendungsdiagrammen zu entnehmen.

Ihr Ansprechpartner für Fenstertechnik von Winkhaus

Finden Sie Ihren Händler vor Ort
Finden
Weitere Beschläge

Hier finden Sie Informationen zu unserem Produktprogramm

AV-WIN
sidebar_pc_194x94

Die Winkhaus Software AV-WIN ist das praxisgerechte Tool für Fensterbauer. Weitere Informationen finden Sie hier:

AV-WIN