Funkkontakte

Smarte Öffnungssensoren mit Funktechnologie

Kennen Sie das Gefühl? Sie sind nicht zu Hause und überlegen, ob alle Fenster geschlossen sind? Diese Frage muss Sie jetzt nicht mehr beunruhigen, denn ab jetzt können Sie mit den Winkhaus Funkkontakten den Fensterzustand auch von Unterwegs einfach per App überprüfen.

Durch die drahtlose Technologie ist die Einbindung Ihrer Fenster und Türen in eine Smart Home Anwendung (z. B. wibutler) möglich.

Unterwegs mit dem Smartphone überprüfen, ob die Fenster geschlossen sind - das ermöglichen die neuen Smart Home fähigen Komponenten von Winkhaus. Die innovativen Funkkontakte kommunizieren im EnOcean-Funkstandard und können sich daher mit anderen Geräten verständigen. Beispielsweise sind sie auch in Alarmsystemen, Jalousiesteuerungen, Beleuchtungs- oder Heizungsregelungen integrierbar.

Die neue Winkhaus Lösung wird der steigenden Nachfrage für intelligentes und energieeffizientes Wohnen im vernetzten Zuhause gerecht. Sie basiert auf Funkkontakten, die an Fensterrahmen und Flügel angebracht werden und melden, ob das Fenster geschlossen ist oder bereits offen steht.

Die Technik ist mit vielen elektronischen Geräten unterschiedlicher Hersteller kompatibel. Daher lassen sich die Winkhaus Funkkontakte am Fenster leicht mit weiteren intelligenten Systemen vernetzen. Auf diese Weise kann zum Beispiel der Heizkörper so gesteuert werden, dass er sich automatisch abstellt, wenn das Fenster geöffnet wird. Ebenso ist es möglich, dass beim Aufhebeln des Fensters zum Beispiel der Alarm und das Licht angeschaltet werden.

Die Funkkontakte gibt es in zwei verschiedenen Ausführungen: Als auf dem Fensterrahmen aufliegende Variante und als im Fenster verdecktliegende Variante.

Funkkontakt FM.V

  • Am Fenster nicht sichtbar, verdeckt liegend
  • Handelsübliche Batterie bis zu 5 Jahre haltbar
  • Kabellos
  • EnOcean Funkprotokoll
  • Einfache Montage, einfacher Austausch der Batterie
  • Beschlagunabhängig, nachrüstbar für alle gängigen Fensterprofile aus Kunststoff oder Holz, ab einer Falztiefe von 24 mm
  • Einfaches Anlernen per Knopfdruck möglich

Funkkontakt FM.A

  • Energieautark durch integrierte Solarzelle
  • Wartungsfrei
  • Mehrtägiger Betrieb auch bei Dunkelheit möglich
  • EnOcean Funkprotokoll
  • Unkompliziert nachrüsten: Auf alle Fensterprofile aus Kunststoff, Holz und Aluminium montierbar
  • Einfaches Anlernen per Knopfdruck möglich

Es ist notwendig die Funkkontakte auf ein EnOcean kompatibles Smart-Home System (z.B. wibutler) bzw. EnOcean kompatible Komponenten anzulernen um die Meldungsfunktionen zu nutzen.
FT_smartHome_Funkkontakt_FM_V_Einbau_220x165

Funkkontakt FM.V

FT_smartHome_Funkkontakt_FM_A_Einbau_220x165

Funkkontakt FM.A

Funkkontakt FM.A

Allgemeine Daten

  • Geeignet für Fenster und Türen aus Kunststoff, Holz, Aluminium
  • Luftfeuchtigkeit: 0 % - 93 % r.F. nicht kondensierend
  • Schutzart: IP 30

 
Mechanische Daten

  • Befestigungsart: Kleben auf ebener Fläche
  • Max. Abstand Magnet zu Funkkontakt: ca. 5 mm
  • Befestigungsort: Fenster- bzw. Türrahmen an gut beleuchteten Stellen

 
Elektrische Daten

  • Spannungsversorgung: Solarbetriebener Energiespeicher

 
Kommunikation

  • Funk: EnOcean, unidirektional
  • Funkprotokoll: EnOcean Equipment Profile (EEP), D5-00-01
  • Frequenz: 868,3 MHz

Funkkontakt FM.V

Allgemeine Daten

  • Geeignet für Fenster und Türen aus Kunststoff oder Holz
  • Schutzart: IP 67
  • Funk-Öffnungsmelder in Home-Gefahren-Managementsystemen (VdS-Home), VdS-Nr. H 116001

 
Mechanische Daten

  • Befestigungsart: Verschraubung
  • Max. Abstand Magnet zu Funkkontakt: 5 mm
  • Falzluft: 10 mm – 15 mm
  • Befestigungsort: Im Falzluftbereich zwischen Rahmen und Flügel bei Fenstern und Türen, nachrüstbar und beschlagunabhängig, für alle gängigen Profile aus Holz und Kunststoff, ab einer Falztiefe von 24 mm

 
Elektrische Daten

  • Spannungsversorgung: Batterie CR 2032

 
Kommunikation

  • Funk: EnOcean, unidirektional
  • Funkprotokoll: Umschaltbar durch Drücken der Anlerntaste:
    • Anlerntaste <3 Sek.: EnOcean, Equipment Profile (EEP), A5-14-01 (4BS)
    • Anlerntaste ≥ 3 Sek.: EnOcean, Equipment Profile (EEP), D5-00-01 (1BS)
  • Frequenz: 868,3 MHz
FTWinkhaussmartHomeFunkkontaktFMAVermassung220x120

Abmessungen Funkkontakt FM.A und Kontaktgeber

FTWinkhaussmartHomeFunkkontaktFMVVermassung220x360

Abmessungen Funkkontakt FM.V

Ihr Ansprechpartner für Fenstertechnik von Winkhaus

Finden Sie Ihren Händler vor Ort
Finden
AV-WIN
sidebar_pc_194x94

Die Winkhaus Software AV-WIN ist das praxisgerechte Tool für Fensterbauer. Weitere Informationen finden Sie hier:

AV-WIN