Funkrelais

Hybride Lösung aus Kabel- und Funkverbindung

Kabelgebundenen Haussysteme wie z.B. Alarmanlagen sind trotz besser werdenden Funktechnologien noch lange nicht aus Gebäuden wegzudenken, deshalb bietet Winkhaus mit dem Funkrelais die Möglichkeit, die Winkhaus Funkkontakte in bestehende kabelgebundene Systeme zu integrieren.

Das Funkrelais dient als Schnittstelle zwischen den Funkkontakten von Winkhaus und handelsüblichen, kabelgebundenen Systemen am Markt (z.B. kabelgebundene Alarmanlagen). Auf ein Funkrelais können bis zu 20 Funkkontakte schnell und einfach angelernt werden. Es eignet sich daher besonders für die Nachrüstung von Alarmanlagen bei Bestandsgebäuden oder der Erweiterung von bestehenden Alarmanlagen.

Durch das Funkrelais müssen keine Kabel mehr von der Alarmanlage zu allen Fenstern gezogen werden, sondern nur zu ein paar wichtigen Punkten des Gebäudes, um eine optimale Funkabdeckung zu erzielen. Ab diesen Punkten übernehmen dann die Funkrelais die Signalübertragung zu den in den Fenstern verbauten Funkkontakten.

Die Programmierung des Funkrelais ist auf die Verwendung in Alarmanlagen abgestimmt. So erkennt das Funkrelais z.B. Funkkontakte mit zu niedriger Batteriespannung oder mit unterbrochener Funkverbindung und verhindert dann die Scharfschaltung der Alarmanlage, oder unterbricht im Notfall die Meldeleitung.

Das Funkrelais ist zusammen mit dem Funkkontakt FM.V vom VdS zertifizert (VdS-Home).

Funkrelais

  • Bis zu 20 Funkkontakte FM.V oder FM.A koppelbar
  • Einfaches und schnelles Einlernen per Knopfdruck
  • VdS-Home Zertifizierung
  • Unterputzmontage
  • Potentialfreier Wechselschalter Ausgang
  • 12-24 V Spannungsversorgung
  • EnOcean Funkprotokoll
  • Programmierung für Alarmanlagen
    • Reagiert zeitlich verzögert auf Verlust der Funkverbindung zu den Sensoren
    • Reagiert auf niedrige Batteriespannung

Funkrelais SRC-DO-Typ2-WH

  • Ausgang: Schaltkontakt Wechselkontakt, potentialfrei für 24 V ~ / 3 A oder 24 V = / 3 A
  • Funktechnologie: EnOcean (IEC 14543-3-10)
  • Frequenz: 868 MHz
  • Antenne: interne Empfangsantenne
  • Spannungsversorgung: 12-24 V = (±10%) oder 12-24 V ~ (±10%)
  • Leistungsaufnahme: typ. 1,5 W (24 V =) | 3,4 VA (24 V ~)
  • Gehäuse: ABS, rot, für Norm-Unterputzdose
  • Schutzart: IP20 gemäß DIN EN60529
  • Anschluss: elektrische Schraubklemme, max. 1,5 mm²
  • Umgebungsbedingung: -20..+60 °C, max. 85% rH, nicht kondensierend
  • Gewicht: 55 g
  • Montage: Unterputz in Standard UP-Dose (Ø=55 mm)

Ihr Ansprechpartner für Fenstertechnik von Winkhaus

Finden Sie Ihren Händler vor Ort
Finden
AV-WIN
sidebar_pc_194x94

Die Winkhaus Software AV-WIN ist das praxisgerechte Tool für Fensterbauer. Weitere Informationen finden Sie hier:

AV-WIN