Energie- und Umweltmanagementbeauftragter (m/w/d)

WH_Personal_Image_Aussendienst_700x420

Ihre Herausorderung:

  • Sicherstellung der Konformität des Energie­ma­na­gements (EnMS) nach ISO 50001 und des Umweltmanagements EN 14001
  • Steuerung und Koordination des Ausbaus und der Weiterentwicklung bestehender Energie- und Umweltmanagementsysteme nach DIN EN ISO 50001 und EN 14001
  • Unterstützung der Bereichsleitung beim Aufbau und der Etablierung eines Nachhaltigkeits­managements
  • Unterstützung der einzelnen Fachbereiche bei der Ermittlung von Potenzialen im Hinblick auf Umwelt, Energie und Nachhaltigkeit und deren Umsetzung
  • Leitung einzelner interner Projekte und Fach­gruppen im Hinblick auf Energie-, Umwelt- und Abfallwirtschaft
  • Energieeffizienzcontrolling
  • Ermittlung von Energieeinsparpotenzialen und deren Umsetzung
  • Koordination sowie Betreuung der Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung interner und externer Audits und Management Reviews zur EN 50001 und EN 14001
  • Ansprechpartner und Berater im Hinblick auf das Thema Fördermittel, Steuererstattung sowie Ausgleichsregelungen
  • Verantwortung für die Standardisierung aller notwendigen Dokumentationen sowie Aktualisierung des Rechtskatasters

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes technisches Studium (BoS) der Fachrichtung Energiemanagement, Versorgungstechnik, Gebäudetechnik oder
  • Umweltmanagement oder vergleichbar
  • Einschlägige Berufserfahrungen im Bereich Energie- (nach DIN EN ISO 50001), Umwelt- (nach EN 14001) sowie Nachhaltigkeits-management
  • Reisebereitschaft
  • Sicherer Umgang mit MS Office
  • Wünschenswert: Qualifikation im Bereich Ener­gie­management gemäß DIN EN ISO 50001, Kennt­nisse im Bereich EN 9001 sowie Hydra- und SAP Kenntnisse

Ihr neuer Arbeitgeber:

  • Familiengeführtes Unternehmen für Fenstertechnik, Türverriegelung und Zutrittsorganisation
  • Internationale Ausrichtung mit Hauptsitz in Telgte (NRW) und 4 Produktionsstandorten in Deutschland und Polen
  • Expansive und innovative Strategie mit mehr als 2.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern weltweit
  • Attraktive Konditionen des Tarifvertrags der Metall- und Elektroindustrie NRW
  • Teamorientiertes Arbeiten mit individuellen Gestaltungsmöglichkeiten
Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen per Mail oder per Post an folgende Adresse:

Aug. Winkhaus GmbH & Co. KG, Werk Telgte
Personalreferentin Wiebke Stöver I August-Winkhaus-Straße 31 I 48291 Telgte I Telefon: +49 (0)2504 921-213 |
Fax: +49 (0)2504 921-212 I E-Mail: wiebke.stoever@winkhaus.de | www.winkhaus.de