Winkhaus Tagesfalle TaFa: Der Trick mit dem Klick 

Kostengünstige Alternative zu elektrischem Türöffner

Ein Fingerdruck genügt und die Haustür ist auf Durchgangsfunktion eingestellt. So lässt sie sich bei Bedarf ohne Schlüssel von außen öffnen. Das ermöglicht die neue Tagesfalle TaFa von Winkhaus. Das universelle Bauteil ist mit den unterschiedlichsten Verriegelungen kombinierbar. Es funktioniert rein mechanisch, ist einfach nachrüstbar und leicht zu montieren. Die TaFa ist ein nützliches Ausstattungsdetail für Türen mit hohem Publikumsverkehr ebenso wie für Wohngebäude – beispielsweise wenn beim Hereintragen des Einkaufs gerade keine Hand frei ist.
Dank der innovativen Tagesfalle ist das Einstellen der Durchgangsfunktion bei einer Außentür mit nur einem Klick möglich. Da das Bauteil nicht verkabelt wird, ist die Montage denkbar einfach. Das gleiche gilt für die Handhabung. In der alltäglichen Praxis funktioniert sie wie ein elektrischer Türöffner, der auf Tagesfunktion eingestellt ist. Der Tagbetrieb wird mechanisch über den blauen Umschalthebel per Einhandbetätigung freigegeben oder gesperrt. Damit wird die Falle nur von der abklappbaren Tagesfalle gehalten und der Türflügel lässt sich jederzeit ohne Schlüssel aufdrücken. Die Winkhaus Tagesfalle ist daher eine einfache und kostengünstige Alternative zu herkömmlichen elektrischen Türöffnern. Denn diese werden sehr häufig nur für die mechanische Tagesfunktion genutzt und nicht verkabelt.

Alleinstellungsmerkmal Einhandbedienung
Das universelle Bauteil ist eine clevere Lösung, die rein mechanisch ohne jegliche Verkabelung funktioniert und sich auch zur Nachrüstung anbietet. Die TaFa passt zu vielen herkömmlichen nicht automatisch verriegelnden Schlössern. In Kombination mit den Winkhaus Automatik-Verriegelungen autoLock AV3 und blueMatic EAV3 nimmt sie mit ihrer komfortablen Einhandbedienung im Markt eine Alleinstellungsposition ein.

Die TaFa ist für alle Winkhaus Standard-Falle-Riegel-Schließbleche FRA oder Schließleisten mit und ohne Fallenrutsche „FAB“ geeignet. Beim Einsatz mit Standard Schlössern ist sie rechts und links verwendbar. Winkhaus bietet die TaFa in unterschiedlichen Ausführungen für Türen im normalen Gebrauch aber auch für Türen, die erhöhter Windlast ausgesetzt sind.  
Ihre Ansprechpartnerin für den Bereich Presse

Irena Byrdy-Furmanczyk

Pressesprecherin Fachpresse

T. +49 2504 921-657

F. +49 2504 921-429