Branchenkenner feiert Jubiläum

07.07.2017 - Christof Lenz ist 25 Jahre bei Winkhaus

In der Fensterbranche ist Christof Lenz seit seiner Kindheit zuhause. Daher kennt der Außendienstprofi die Belange der Fensterbauer und Händler wie kaum ein anderer aus eigener Erfahrung. Am 1. Juli 2017 feierte er sein silbernes Jubiläum bei Winkhaus.

Als Jugendlicher erlernte er im eigenen Familienbetrieb den Beruf des Tischlers. Nach erfolgreich abgeschlossener Lehre war er hier zunächst als Junior-Chef für das Objektgeschäft verantwortlich. Weil der heute 58-Jährige auch andere Arbeitswelten kennenlernen wollte, wechselte er 1981 in die Chemieindustrie. 1989 kehrte er dieser den Rücken und wurde Gebietsverkaufsleiter für eine große Baumarktkette. 

Drei Jahre später trat er bei Winkhaus ein. Seither ist der Jubilar für namhafte Großkunden im Gebiet Rheinland-Pfalz und Süd-Ost Westfalen zuständig. Die familiäre Atmosphäre und die kollegiale Zusammenarbeit im Unternehmen schätzt er sehr. Ebenso die breite Produktpalette, die ihm seine Aufgabe leicht macht. Für berufliche Abwechslung sorgen die Meisterkurse zum Thema Einbruchhemmung und RC2 am Fenster, die er regelmäßig und gerne an der Handwerkskammer Koblenz gibt. In seiner Freizeit engagiert sich der sportliche Familienvater, der Mountainbike fährt, bei der Freiwilligen Feuerwehr. Wann immer es geht, hält er sich als Brandmeister bereit, im Ernstfall zur Hilfe zu eilen. Auch dem inzwischen erwachsenen Sohn liegt das Ehrenamt im Blut. Er ist der jüngste Wehrführer in der Region Montabaur.

Ihre Ansprechpartnerin für den Bereich Presse

Irena Byrdy-Furmanczyk

Pressesprecherin Fachpresse

T. +49 2504 921-657

F. +49 2504 921-429