Ausbildungsjahr hat begonnen

02.08.2017 - Winkhaus begrüßt Neuzugänge

Zum ersten Mal Werksluft schnupperten am 1. August die dreizehn neuen Auszubildenden von Winkhaus. Die Geschäftsführende Gesellschafterin Sofie Winkhaus und Personalleiter Gunnar Thiel hießen in Telgte auch die Neuzugänge willkommen, die morgens aus Thüringen angereist waren. 

Während an den Standorten im Münsterland zehn junge Leute ins Berufsleben gestartet sind, fingen dieses Jahr in Meiningen drei Auszubildende an.

Am Vormittag lernten die Nachwuchskräfte ihre Einsatzorte und Ansprechpartner kennen. Wegen der breitgefächerten Berufswünsche sind diese sehr unterschiedlich: Fünf Industriekaufleute, vier Industriemechaniker, ein Mechatroniker, ein Technischer Produktdesigner, ein Werkzeugmechaniker und ein Oberflächenbeschichter werden nach erfolgreich abgeschlossener Ausbildung qualifizierte Arbeit leisten können.

Im Anschluss an die Einführung besichtigte die Gruppe das Fenstertechnik-Werk in Telgte und die Schließanlagen-Fertigung in Münster. Die vielen Eindrücke, die die Berufsstarter an diesem langen Tag gesammelt haben, tauschten sie am späten Nachmittag gemeinsam mit den älteren Azubis in einem Telgter Eiscafé aus.

Ab sofort nimmt Winkhaus Bewerbungen auch schon für das kommende Ausbildungsjahr entgegen. Interessierte finden Informationen auf der Winkhaus Website www.winkhaus.de und im Winkhaus Blog (http://blog.winkhaus.de).

Ihre Ansprechpartnerin für den Bereich Presse

Irena Byrdy-Furmanczyk

Pressesprecherin Fachpresse

T. +49 2504 921-657

F. +49 2504 921-429