Winkhaus

Pressemappe Security

mehr erfahren

Winkhaus auf der Security 2016

Breites Spektrum innovativer Technologien für den Zutritt

Intelligente und ideenreiche Lösungen für die Zutrittsorganisation stehen im Mittelpunkt der Präsentation von Winkhaus auf der Security in Essen. Unter dem Messemotto “Unsere Besten Produkte haben wir noch besser gemacht“ stellt das Traditionsunternehmen eine Vielzahl praxisorientierter Programmerweiterungen vor.

Im Bereich der mechanischen Zutrittskontrolle entwickelte Winkhaus das handliche Wendeschlüsselsystem keyTec N-tra weiter, um Objekte jeder Größenordnung ausstatten zu können. Nach dem System keyTec N-tra (EGS) für einzelgesicherte Schließungen folgt jetzt keyTec N-tra für kleinere, mittlere und größere Schließanlagen. Ab dem 1. Quartal 2017 wird zudem keyTec N-tra+ für große Objekte zur Verfügung stehen.

Vielfältige Anwendungen
Von hohem praktischen Nutzen sind auch die Innovationen im Bereich der elektronischen Zutrittsorganisation. Intelligente Upgrades und Systemergänzungen kennzeichnen die Präsentation auf dem Messestand. So bietet blueSmart mit einer App jetzt zusätzlich die Möglichkeit zur Programmierung und Vergabe von Zutrittsrechten aus der Ferne. Neue Schmalrahmenleser, Schrank- und Spindschlösser, ein Touch Terminal und ein über Wifi ansteuerbares Programmiergerät vervollständigen das neue Angebot.

Mit seinem außergewöhnlichen Look wird auch blueCompact die Blicke interessierter Messebesucher auf sich ziehen. Das Schließsystem mit der App bietet elektronische Zutrittsorganisation für kleinere Objekte und private Wohnhäuser. Sein ansprechendes Design und das einfache Handling überzeugt nicht nur technikaffine Nutzer.

Weitere Schwerpunkte der Winkhaus Präsentation sind die Fenstertechnik und die Sicherheits-Tür-Verriegelungen. Sie erfüllen hohe Anforderungen an Komfort, Raumklima und Einbruchschutz. Begeisterungsfähige Messegäste sollten einen Standbesuch unbedingt einplanen.

Unsere Pressemitteilungen zum Download

Nutzen Sie unseren Service und laden Sie entweder die einzelnen oder die gesamte Pressemitteilung hier direkt runter.
Ihre Ansprechpartnerin für den Bereich Presse

Irena Byrdy-Furmanczyk

Pressesprecherin Fachpresse

T. +49 2504 921-657

F. +49 2504 921-429

Besuchen Sie uns auf der Security 2016
ZO_Stoerer_Standplatz_Security_194x94

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und interessante Gespräche!

Mehr Informationen