Der dritte Messetag im zweiten LIVE-Stream

Mit spannenden Themen starteten wir gestern zum zweiten und letzten Mal unser LIVE-TV auf der diesjährigen Security in Essen.

Unsere Kollegen Wouter Thysebaert und Marco Wetten stellten dabei eines unserer neuesten spektakulären Referenzobjekte in Belgien vor, nämlich das Stadion des belgischen Erstligisten KAA Gent. Auch Stephan Höltker von der Kripo-Beratungsstelle Münster gab den Zuschauern wertvolle Informationen rund um das Thema Sicherheit im eigenen zu Hause. Dabei stellte Höltker vor allem heraus, mit welchen einfachen Mitteln Bewohner ihre Wohnung oder das Eigenheim gegen Einbrecher schützen können und was eigentlich einen Gelegenheitstäter kennzeichnet. Hierüber werden wir in Kürze noch ausführlicher berichten.

Passend dazu erklärte Heinz Gerads unser Schließsystem keyTec RAP/RAP+, das allerdings überwiegend in mittleren oder größeren Anlagen Verwendung findet. 

Wir starten nun in den letzten Messetag und bedanken uns schonmal vorab bei allen Kollegen für die tolle Unterstützung sowie den zahlreichen Zuschauern, die uns wieder LIVE verfolgt haben.  

Weitere interessante Artikel:

ZO_blueSmart_Active_Zutritt_trotz_leerer_Batterie_340x180

blueSmart Active – Zutritt trotz leerer Batterie

In einer neuen Blogreihe möchten wir Ihnen ab heute die Vorteile und Funktionen des blueSmart Active vorstellen, mit dem wir bereits auf der Security in Essen viele Blicke auf uns zogen. Die Funk...
MV_Security_2014_01_340x180

Impressionen der Security 2014

Der zweite Messetag hat soeben begonnen und wir möchten natürlich die Gelegenheit nicht verpassen all denen, die nicht dabei sein können bzw. die Reise nach Essen noch vor sich haben, e...

Jetzt mitreden:



Datenschutz: Ich habe die Datenschutz- und Nutzungsbedingungen gelesen und bin damit einverstanden.
Abschicken