blueSmart in der Deutschen Schule Madrid

Wie genial wäre es eigentlich nochmal zur Schule zu gehen? Was für viele Kinder eher lästiger Alltag ist, wäre für uns vielleicht das ein oder andere Mal keine allzu schlechte Option.

Umso mehr durften wir uns Ende Mai auf einen Besuch in der größten Deutschen Auslandsschule weltweit freuen – der Deutschen Schule Madrid.

Sobald man das Gelände betritt, befindet man sich auf deutschem Boden, ähnlich wie bei einer Botschaft. 1600 Kinder werden hier unterrichtet oder im eigenen Kindergarten betreut. Über 650 blueSmart Zylinder sorgen bislang für die nötige Zutrittsorganisation und Sicherheit. Sie werden dabei von mehr als 120 Lehrerinnen und Lehrern, 30 Erzieherinnen und Erziehern sowie weiterem Personal genutzt. Insgesamt sind das also weit mehr als 150 Personen mit unterschiedlichen Zutrittsrechten.

Was uns äußerlich verblüfft ist die Architektur. Absolut erstaunlich sind die Strukturen, die das Berliner Architekturbüro Grüntuch Ernst hier entworfen hat. Von jedem Schulhof aus hat man einen Blick auf die Sierra, dem alten Jagdgebiet des spanischen Königs. Die Architektur wurde auch hieran angepasst. In einem der oberen Flure befindet sich ein bodentiefes Fester, durch das man ebenfalls auf die Sierra blicken kann. In der Schule nennt man das Fenster gerne „Das Gemälde“. So wirkt es auch auf uns. Würde ich hier zur Schule gehen, würde ich womöglich durchgehend aus dem Fenster blicken.

Für die Entscheider in Madrid war die Entscheidung für blueSmart schnell getroffen. Geschäftsführer Werner Zidek nennt hierfür zwei ganz zentrale Punkte:

1. Das System arbeitet viral und funktioniert kabellos.
Dieser Punkt war besonders wichtig, da nach der Entscheidung für das Schließsystem die Türen der Schule nicht mehr verkabelt werden konnten.

2. Die Organisation funktioniert spielend leicht.
Waren früher ganze zwei Vollzeitkräfte mit der Verwaltung der Schließanlage beschäftigt, so ist es heute lediglich eine Teilzeitkraft.

Auch die Zusammenarbeit mit unseren spanischen Kollegen war jederzeit „hervorragend“ und „vorbildlich“, so Zidek.

Wir freuen uns über so viel Lob und bedanken uns hiermit nochmal für die zwei tollen Tage vor Ort.

Weitere Informationen zu blueCompact finden Sie auf unseren Produktseiten.

 

Weitere interessante Artikel:

WH_Neuer-Blog_2016_340x180

Jetzt neu: Unser Blog ist direkt auf der Homepage

Seit Anfang 2012 bloggen wir bei Winkhaus zu allen möglichen Themen rund um unser Unternehmen und unsere Produkte. Über die Jahre ist mit wachsenden Inhalten auch das Interesse der Besucher...
ZO_blueSmart_HDI_Arena_Hannover_340x180

blueSmart sichert HDI Arena in Hannover

Auch wenn es momentan sportlich nicht ganz so gut aussieht, auf das neue Schließsystem kann man sich beim Traditionsverein Hannover 96 verlassen.

Jetzt mitreden: